Das englische Alphabet

23 Kommentare

 

In diesem Artikel werde ich eine kurze Einführung in das englische Alphabet geben und dabei auch auf Unterschiede zum deutschen Alphabet eingehen. Außerdem möchte ich interessante Lernangebote und Materialien zu diesem Thema vorstellen, darunter die Aussprache der einzelnen Buchstaben und den bekannten ABC Song.

Das englische Alphabet

Das englische Alphabet ist im Vergleich zu anderen europäischen Alphabeten, wie dem Deutschen, Italienischen oder Spanischen sehr einfach gehalten. So gibt es im Vergleich zum deutschen Alphabet weder die Umlaute ä,ö,ü noch das Doppel-S (ß). Auch diakritische Zeichen (das sind sind zu Buchstaben gehörige kleine Zeichen wie Striche, Punkte, Häkchen oder kleine Kreise, die eine besondere Aussprache oder Betonung markieren), die ja bspw. in der französischen Sprache häufig eingesetzt werden (Stichwort Akzente) gibt es im Englischen nicht. Als Sonderzeichen ist nur das Apostroph zu nennen.

Einen großer Unterschied ist die Aussprache des Alphabets! Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt der nachfolgend vorgestellten Lernangebote und Materialien auf der Aussprache der einzelnen Buchstaben.

Audio-Kurs für Anfänger (New York Institute)

Lernangebote zum englischen Alphabet

Ein empfehlenswerte Lernangebot rund ums englische Alphabet findet ihr unter Englisch Lernen Online – das englische Alphabet bzw. Learning English Online – the English alphabet.

Ausführlichere Informationen zum englischen Alphabet, insbesondere auch zur Geschichte, findet ihr im englischsprachigen Wikipedia-Artikel.

 




Auf www.ngfl-cymru.org.uk könnt ihr euch die einzelnen Buchstaben des englischen Alphabets anhören. Nach dem Starten durch Klick auf den Pfeil werden alle Buchstaben einmal vorgespielt. Durch erneuten Klick auf den Vorwärts-Pfeil werden euch die einzelnen Buchstaben nochmals mit Beispielwörtern und Bildern präsentiert. 

Und als letzte Empfehlung noch der bekannte ABC-Song (Achtung: Ohrwurm).

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir in einem Kommenar Feedback zu diesem Artikel gebt. Auch wenn ihr noch über  weitere empfehlenswerte Lerninhalte zum englischen Alphabet stolpert, teilt diese bitte in einem Kommentar mit. Ich werde diese dann in den Artikel mit aufnehmen.

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

23 Kommentare to “Das englische Alphabet”

  1. Anonymous
    Juni 29th, 2009 @ 21:14

    Das Lied ist toll… :)

  2. ilona
    September 21st, 2009 @ 19:18

    hallo
    ich wollte mal fragen,wo ich finden könnte,wie man die wörte liesst,weil viele wörte wird eins geschrieben aber anderes gelesen,woher kann man wissen,wie man das liesst

  3. Bene
    September 21st, 2009 @ 19:26

    Hi Ilona,

    ein Wörterbuch, in dem man auch die Aussprache der Wörter abspielen kann ist http://www.merriam-webster.com/

    Grüße
    Bene

  4. Alina
    Oktober 12th, 2009 @ 16:01

    Ich finde es schon gut so das englsiche alphabet zu lernen aber es ist ein „bisschen“ kindisch

  5. Martina
    Oktober 15th, 2009 @ 15:57

    Meine 11jährige Tochter mußte das Abc lernen.
    Fand dies hier superhilfreich wegen der Aussprache.

  6. Anonymous
    Oktober 26th, 2009 @ 19:41

    ich finde das Lied super =]

  7. Claudia
    Oktober 29th, 2009 @ 20:08

    Das hat uns super gut geholfen, mein Sohn muss das Englische ABC lernen und ich war mir
    bei manchen Buchstaben einfach auch nicht mehr sicher. Ich habe mich total gefreut, dies hier gefunden zu haben. Danke.

  8. Anonymous
    November 1st, 2009 @ 02:06

    Das Lied ist super,allein schon wegen der Aussprache, die man dadurch lernt.
    Da viele Wörter anders geschrieben werden
    wie man sie spricht,finde ich dies sehr
    hilfreich.

  9. Nelli ♥
    November 4th, 2009 @ 16:02

    Hallo,

    ich finde das Lied echt hilfreich und toll aber es ist ein „kleinwenig“ kindisch.

    LG Nelli

  10. Anonymous
    Februar 3rd, 2010 @ 18:16

    echt toll

  11. ina
    Februar 24th, 2010 @ 18:09

    mir hats auch geholfen allerdings bringt es einen nicht weit wenn man wörter bustabieren soll, weil die dann nciht in der gewohnten reihenfolge sind die man kann….
    aber sonst für die aussprache sehr gut …

  12. Anonymous
    März 8th, 2010 @ 14:36

    Wunderbar!!!
    So kann prima lernen!!

  13. Michael
    April 3rd, 2010 @ 21:09

    Das Lied fand ich ganz hilfreich und ich glaub man kann dadurch die Aussprache doch besser lernen. Aber da gibt’s nur ’ne Fage:“Iss das Lied kein bisschen kindisch?“

  14. Elena
    April 15th, 2010 @ 20:36

    Ich finde es toll da kan man echt toll lernen

  15. Emma
    Mai 6th, 2010 @ 19:46

    Danke, es ist einfach toll.

    LG Emma

  16. Maria
    Mai 17th, 2010 @ 19:25

    Suuuuuuuuuuuuuuuuper!
    Jetzt kann es sogar meine Mutter

  17. Lisa
    März 11th, 2011 @ 15:31

    HI das lied ist super und cool

  18. Rocky
    September 13th, 2011 @ 19:53

    The Song is very good ;-)

  19. ??
    September 15th, 2011 @ 10:46

    Echt toll aber das lied is bissl kinisch!

    LG
    ??

  20. B:E:A:U:T:I:F:U:L:
    Juli 17th, 2013 @ 10:20

    Danke, Echt toll das lied,Und das ABC.

    Thanxs

  21. Beautiful
    Juli 17th, 2013 @ 10:21

    Das lied ist schön, danke

  22. Beautiful
    Juli 17th, 2013 @ 10:22

    Echt toll das lied, Aber anbisschen Kindisch, das lied ist mehr fuer kleine Kinder..

  23. a
    Mai 19th, 2015 @ 16:48

    das ist schööööön

Kommentieren: