Dialoge: Jemanden warnen

Wie oft musste ich zu einem Kind schon sagen „Vorsicht!“, wenn es etwas Unüberlegtes tun wollte. Es ist wichtig zu wissen, wie man sich in solchen Situationen ausdrücken muss, denn eine Warnung kann für einen Anderen lebenswichtig sein. Dieses Wissen wollen wir Dir in diesem Artikel vermitteln. [ Zum gesamten Artikel "Dialoge: Jemanden warnen" →]

 

Dialoge: Jemanden um Hilfe bitten

Hilfe brauchen wir alle irgendwann einmal, deshalb hier ein paar schnelle Tipps, wie Du am Einfachsten jemanden auf Englisch um Hilfe bittest. [ Zum gesamten Artikel "Dialoge: Jemanden um Hilfe bitten" →]

 

Dialoge: beim Arzt

Stellt euch vor, ihr habt euch im Urlaub verletzt und müsst zum Arzt. Aber wie erklärt man dem, was einem fehlt? Damit ihr nicht ins Stottern geratet und euch schnell geholfen werden kann, findet ihr hier die wichtigsten Begriffe und Redewendungen rund ums Thema Krankheit und Arztbesuch. [ Zum gesamten Artikel "Dialoge: beim Arzt" →]

 

Dialoge: beim Essen

Wenn man bei der Gastfamilie, Bekannten, Freunden oder Geschäftspartnern im englischsprachigen Ausland zum Essen eingeladen ist, ist man vielleicht etwas gehemmt weil man befürchtet etwas Falsches oder Unhöfliches zu sagen. Damit euch nicht vor Schreck das Essen im Hals stecken bleibt, nenne ich euch hier die wichtigsten Floskeln.
[ Zum gesamten Artikel "Dialoge: beim Essen" →]

 

Dialoge: nach dem Weg fragen

Irgendwann verlaufen wir uns alle einmal. Besonders leicht passiert das im Ausland. Damit ihr in solchen Fällen wisst wie ihr nach dem Weg fragen könnt, habe ich euch hier einige Formulierungshilfen aufgelistet. [ Zum gesamten Artikel "Dialoge: nach dem Weg fragen" →]

 

Dialoge: Personen beschreiben

„..na, du weißt schon .. die dings.“ Ist es euch auch schon einmal passiert, dass ihr über eine Person geredet habt und euch deren Name nicht mehr einfiel? Da hilft dann oft nur die Person dem Gesprächspartner zu beschreiben, sodass dieser erraten kann um wen es geht. Findet das Gespräch auf Englisch statt, ist die ganze Sache etwas schwieriger, denn oft fehlen einem dann die richtigen Worte. Damit ihr auch auf Englischen fit seid Personen zu beschreiben, habe ich euch hier die wichtigsten Formulierungen aufgelistet. [ Zum gesamten Artikel "Dialoge: Personen beschreiben" →]

 

Dialoge: Sich verabschieden

Wenn man ein Gespräch beenden will und dann plötzlich nur noch rumstottert, weil einem nicht mehr einfällt, wie man sich richtig auf Englisch verabschiedet, kann es schnell peinlich werden. Um diese Situation zu vermeiden, lies doch nachfolgenden Artikel.
[ Zum gesamten Artikel "Dialoge: Sich verabschieden" →]

 

Dialoge: Begrüßung

Wer hat nicht schon mal vor einem Englisch-Muttersprachler gestanden und sich gefragt „Begrüßen die sich jetzt genau wie wir mit einem ‚Hi‘ oder einem Äquivalent von ‚Guten Tag‘ ??“ Man stammelt dann irgendwas vor sich hin in der Hoffnung, dass es stimmt und vergisst schnell die Höflichkeitsformeln, die in den englischsprachigen Kulturen Brauch sind. Lies hier weiter, um zu erfahren, wie man sich im Englischen richtig begrüßt.

[ Zum gesamten Artikel "Dialoge: Begrüßung" →]

 

Dialoge: Sich und andere Vorstellen

Wart ihr schon einmal in der Situation, dass ihr euch oder jemand anderes im Ausland vorstellen wolltet? Da steht man nun und weiß nicht so recht wie man anfangen soll. Dabei will man doch gerade zu Beginn des Gesprächs einen guten Eindruck hinterlassen. Wie ihr euch zum Beispiel beim Schüleraustausch den Gasteltern, oder im Urlaub neuen Bekannten oder auch Geschäftspartnern vorstellen könnt, erfahrt ihr hier.

[ Zum gesamten Artikel "Dialoge: Sich und andere Vorstellen" →]

 

Dialoge: Übers Wetter und Jahreszeiten reden

Es stimmt – Briten reden liebend gerne übers Wetter. Oft beginnt ein Gespräch mit den Worten „Terrible weather today, isn’t it!“ oder „Beautiful day, huh!“. Der Grund für diese Wetterbesessenheit ist, dass es ein neutrales Thema darstellt, mit dem man leicht ein Gespräch beginnen kann. Und zwar egal mit wem, sei es dem Nachbarn, dem Kollegen, der Zufallsbekanntschaft an der Bushaltestelle oder Fremden. Wenn ihr mitreden wollt, dann lest hier weiter welche Redewendungen die gebräuchlichsten sind. [ Zum gesamten Artikel "Dialoge: Übers Wetter und Jahreszeiten reden" →]