Dialoge: Begrüßung

4 Kommentare

 

Wer hat nicht schon mal vor einem Englisch-Muttersprachler gestanden und sich gefragt „Begrüßen die sich jetzt genau wie wir mit einem ‚Hi‘ oder einem Äquivalent von ‚Guten Tag‘ ??“ Man stammelt dann irgendwas vor sich hin in der Hoffnung, dass es stimmt und vergisst schnell die Höflichkeitsformeln, die in den englischsprachigen Kulturen Brauch sind. Lies hier weiter, um zu erfahren, wie man sich im Englischen richtig begrüßt.

Mit „Hi“ oder „Hello“ fährt man immer gut, sie sind die Standard-Begrüßungen in der englischen Sprache. „Good Day“ existiert zwar, ist aber sehr formal und wird kaum genutzt. Wer aber jemandem dem Deutschen entsprechend einen guten Tag wünschen will, sagt „Good afternoon“. Dies kann der Tageszeit ensprechend variieren zu „Good morning“ oder „Good evening“. Mehrere bekannte Leute werden oft mit einem „Hey/Hi Guys“ begrüßt.

Trifft man auf einen bisher Unbekannten, ist es Brauch, der Begrüßung ein „Nice to meet you!“ anzuschließen. Bei Bekannten sagt man gerne „Good to see you!“

Es gilt außerdem bei den Amerikanern als selbstverständlich, der Begrüßung ein „How are you?“ beizufügen. Achtung, dieses „how are you“ bedeutet zwar „wie geht es dir?“, ist aber nicht wirklich eine Frage nach deinem Gemütszustand, sondern lediglich eine Höflichkeitsformel. Man würde hier nie erwidern „Actually, I am really pissed off and I had a terrible day.“ Man reagiert mit einem „Good, how are you?“.

 




Achtung, die Briten sagen stattdessen „How do you do?“. 

Tipp

Ich hoffe, du hast mit diesem Beitrag gelernt, wie du jemanden auf Englisch begrüßen kannst. Hast du noch andere Vorschläge als die, die ich erwähnt habe? Vielleicht interessiert dich auch der Artikel zu „sich verabschieden„.

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

4 Kommentare to “Dialoge: Begrüßung”

  1. Dialog: Sich und andere Vorstellen - Englisch Lernen Online
    Oktober 5th, 2009 @ 22:02

    […] Neueste Artikel Dialoge: Begrüßung […]

  2. Andy
    Oktober 11th, 2009 @ 22:04

    Hey toller Blog.
    Hier kann man ideal seine Englischkenntnisse wieder auffrischen und so sicherer damit werden.

    Weiter so!

    Andy

  3. Dialoge: Sich verabschieden - Englisch Lernen Online
    Oktober 22nd, 2009 @ 10:07

    […] Dialoge: Begrüßung […]

  4. klaudija a.
    September 3rd, 2010 @ 15:00

    hello,my name is klaudija a.
    I´m thirteen years old.
    I´m from Saarbrücken/Germanny.

    too

    good bye leuteee

Kommentieren: